Prozess-Auditor VDA 6.3 (VDA ID 315)

 

Unter Berücksichtigung des prozessorientierten Ansatzes vermitteln wir in diesem Seminar die Grundlagen für Prozess-Auditoren nach VDA 6.3. Die Einführung in die Grundlagen zur Auditierung von Prozessen umfasst allgemeine Anforderungen, Methoden, Grundsätze und die Risikoanalyse.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist: Nachweis über eine Auditorenqualifikation (d.i. die hier angebotene Schulung VDA ID 315) sowie mindestens 5 Jahre Industrieerfahrung, davon mindestens 2 Jahre im QM oder Prozessmanagement. Die Zulasssung zur Prüfung erfolgt nach einem Antrag an die Fit for Quality. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie ein VDA-Zertifikat sowie die Auditorenkarte und es erfolgt der Eintrag in die Datenbank des VDA QMC. Für die Auditorenkarte benötigen wir im Vorfeld ein digitales Foto im JPEG-Format.

Inhalte

  • Verbindung zu anderen Anforderungen aus ISO 9001, IATF 16949 etc.
  • Überblick über die verschiedenen Auditarten und Erläuterung der Unterschiede
  • Einführung in den prozessorientierten Ansatz (Risikoanalyse nach Turtle-Modell)
  • Auditprozess vom Auditprogramm bis zum Abschluss des Audits
  • Bewertungsschema des Prozessaudits
  • Kommunikation, Ethik und Verhaltenskodex von Prozess-Auditoren
  • Inhalte der Prozess-Elemente 2 bis 4 – Projektmanagement, Planung und Realisierung der Produkt- und Prozessentwicklung
  • Inhalte der Prozess-Elemente 5 bis 7 – Lieferantenmanagement, Prozessanalyse Produktion, Kundenbetreuung
  • Zuordnung und Bewertung von Audit-Feststellungen
  • Auditbericht, Dokumentation und Abschluss
  • Potentialanalyse

Zur Veranstaltung

  • Dauer: 4 Tage (Optional 1 Tag Prüfung - buchen Sie das Wochenseminar - das hier angebotene Training ist Bestandteil der Wochenschulung)

    Im Preis enthalten sind die veranstaltungsspezifischen Teilnehmer- und Prüfungsunterlagen,  das Mittagessen und Tagungsgetränke.

  • Zielgruppe: Interne Prozess-Auditoren sowie Mitarbeiter, die für Lieferantenentwicklung / ~audits zuständig sind.

Sie können Seminare zur Qualifizierung als Prozessauditor als Inhouse-Trainings maßgeschneidert für Ihr Unternehmen auch als folgende Varianten bei uns buchen:

  • VDA 6.3 Kompetenz-Schulung; Dauer: 2 Tage
  • VDA 6.3 Prüfung (VDA-Zertifikat); Dauer: 1 Tag
  • VDA 6.3 Wochenseminar mit Prüfung; Dauer: 5 Tage
     
  • Bitte kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein konkretes Angebot und stimmen Termine mit Ihnen ab.

Termine

Prozess-Auditor VDA 6.3
22.11.2021 - 25.11.2021 - Ort: Großraum Ratingen